Fährtengelände zum Cup

ProfileDas Fährtengelände wird vermutlich ein mittelschwerer Boden mit evtl. geringem Saatbewuchs sein. Da kein Einfluß auf das Wetter besteht, kann dies derzeit nicht mit Gewissheit vorausgesagt werden.
Momentan ist das Gelände in der Bearbeitung und wird/ist bereits geegt, bzw. Saat eingebracht.
Bilder vom Gelände folgen noch.